BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Studentenwohnen

Die Stadt Eschweiler unterstützt Studierende in Form einer finanziellen Zuwendung. Ziel ist es, Studenten der Aachener Hochschulen Praktikumsplätze bei der Stadt Eschweiler anzubieten und diese zugleich an den Wohnort Eschweiler zu binden.

Antragsberechtigt sind Studierende,

  • die an einer Aachener (Fach-) Hochschule immatrikuliert sind bzw. werden,
  • erstmalig ihren Wohnsitz in der Stadt Eschweiler begründen und
  • ein Praktikum bei der Stadt Eschweiler oder einer verbundenen Einrichtung absolvieren möchten.

Das Praktikum erfolgt je nach Studienfachrichtung bei der Stadt Eschweiler oder einer verbundenen Einrichtung und umfasst je nach Förderbetrag 35 bzw. 50 Stunden pro Semester.

Der Förderhöchstbetrag beträgt 500,00 € je Semester und je Programmteilnehmer. Die Förderung wird maximal für den Zeitraum von 6 Semestern bei Bachelor-Studiengängen oder vergleichbarem bzw. 8 Semestern bei Master-Studiengängen oder vergleichbarem gewährt und ist zunächst beschränkt auf 5 Teilnehmer je Semester.

Einzelheiten ergeben sich aus der Förderrichtlinie der Stadt Eschweiler für das Angebot studentischer Praktikumsplätze . Diese steht als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.

Beantragung, Verfahren

Der Antrag ist formlos und für jedes Semester erneut bei der Stadt Eschweiler, Johannes-Rau-Platz 1, 52249 Eschweiler zu stellen. Dem Antrag ist eine Studienbescheinigung sowie eine Bescheinigung über die Wohnsitznahme in Eschweiler, die - bei erstmaliger Beantragung - nicht länger als drei Monate vor Antrag begründet sein darf, bzw. spätestens drei Monate nach erstmaliger Bewilligung begründet werden muss, beizufügen.

benötigte Unterlagen

Dem Antrag sind beizufügen:

  • Studienbescheinigung
  • Wohnbescheinigung
  • Angaben zur Studienfachrichtung
  • Angaben zum gewünschten Fachbereich für ein Praktikum
  • Lebenslauf

Downloads

In diesem Bereich sind keine Downloads hinterlegt.

Ansprechpartner

Frau Sabrina Bertram:
Tel.: 02403 71-353

Frau Kristina Lamka:
Tel.: 02403 71-453