BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Krankentransportgebühren

Die Krankentransport- und Rettungsdiensteinsätze erfolgen durch die Mitarbeiter der Feuer- und Rettungswache der Stadt Eschweiler. Für derartige Einsätze sind Gebühren zu entrichten. Eine Gebührenpflicht entsteht aber auch bereits für eine Anfahrt, wenn nämlich das eingesetzte Personal am Einsatzort keine rettungsdienstlichen Leistungen durchführt und/oder auch kein Transport in eine Gesundheitseinrichtung zustande kommt.

Näheres entnehmen Sie der Gebührensatzung für den Rettungsdienst der Stadt Eschweiler. Diese Informationen steht Ihnen im pdf-Format zur Verfügung. Zum Öffnen und Drucken muss das kostenlos im Internet erhältliche Programm Adobe Reader auf Ihrem Rechner installiert sein.

Downloads

In diesem Bereich sind keine Downloads hinterlegt.

Kontakt

Amt für Brandschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz

Florianweg 1,
52249 Eschweiler

Ansprechpartner