BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Brandsicherheitswache

Veranstaltungen, bei denen eine erhöhte Brandgefahr besteht und bei Ausbruch eines Brandes eine große Anzahl von Personen gefährdet ist, sind der Gemeinde rechtzeitig anzuzeigen. Die Gemeinde entscheidet darüber, ob eine Brandsicherheitswache erforderlich ist (§ 7 Abs. 1 FSHG).

Baurechtliche Vorschriften - insbesondere die Vorschriften der Versammlungsstätten-Verordnung NW - sind dabei zu beachten.

Beantragung, Verfahren

Der Vordruck "Veranstaltungsdatenblatt" zur Anzeige entsprechender Veranstaltungen ist im Bürgerbüro und an der Information im Rathausfoyer erhältlich. Der Formulardatensatz steht Ihnen ebenfalls als Word-Dokument zum Download zur Verfügung.

benötigte Unterlagen

Je nach Art oder Größe der Veranstaltung sind weitere Unterlagen notwendig. Hierüber werden Sie bei Einreichung des Veranstaltungsdatenblattes oder nach Prüfung des Antrages von der zuständigen Dienststelle informiert.

Downloads

In diesem Bereich sind keine Downloads hinterlegt.

Kontakt

Amt für Brandschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz

Florianweg 1,
52249 Eschweiler

Ansprechpartner