BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Ehrenamt

Die Stadt Eschweiler ehrt seit dem Jahr 2001 Mitbürgerinnen und Mitbürger, die sich in vorbildlicher Weise - in Verbänden, Vereinen, Organisationen oder privat - ehrenamtlich für die Allgemeinheit eingesetzt haben, am Tag des Ehrenamtes am 05.12. eines jeden Jahres.

Die Ausgezeichneten bekommen den Ehrenamtspass der Stadt Eschweiler, der Vergünstigungen beim Besuch von öffentlichen Einrichtungen vorsieht.

Vorschläge von Personen und Organisationen werden an das Amt für Schulen, Sport und Kultur erbeten.

Darüber hinaus nimmt die Stadt Eschweiler am Landesprojekt "Ehrenamtskarte NRW" teil. Einzelheiten dazu finden sich auf der Internetseite Ehrensache.NRW. Inhaber der Ehrenamtskarte NRW erhalten in über 100 Städten in NRW Vergünstigungen.

In Eschweiler erhalten Inhaber der Ehrenamtskarte Ermäßigungen bei
- der Teilnahme an Kursen der VHS
- Veranstaltungen des Kulturbahnhofes an der Abendkasse
- der Jahreskarte der Städt. Schwimmbäder
- der Ausleihe von Medien der Stadtbücherei
- Kursen der Musikschule Eschweiler
- Tageskarten Surfen und Tauchen am Blaustein-See (1 Euro Ermäßigung)
- Eintrittskarte Primus-Palast Eschweiler (1 Euro Ermäßigung)
- 5 € Rabatt auf Erste-Hilfe-Grundkurse des DRK-Ortsverein Eschweiler

Was ist ein Ehrenamt?

Ehrenamt ist eine freiwillige, gemeinwohlorientierte und unentgeltliche Tätigkeit und wird auch als bürgerliches Engagement bezeichnet.

Warum ein Ehrenamt ausführen?

Freiwillig etwas für andere zu tun macht Spaß. Außerdem setzen Sie damit ein starkes Zeichen der Solidarität. Sie führen dabei eine Tätigkeit aus, bei der sie sicherlich auf Herausforderungen stoßen werden, jedoch ohne jeglichen Leistungsdruck oder Stress. Sie arbeiten mit Menschen und können andere Ehrenamtler kennen lernen.

Muss ich Vorkenntnisse haben?

Nein. Wir freuen uns über jeden, der bereit ist seine Hilfe anzubieten. Wichtig ist nur, dass Sie motiviert und verantwortungsbewusst sind.

Wie viel Zeit muss ich mitbringen?

Sie selbst entscheiden, wie viel Zeit Sie für eine Tätigkeit aufbringen wollen. Danach entscheidet sich, welche Aufgaben sie ausführen können.

Welche Zielgruppen suchen wir für ein Ehrenamt?

Jeder kann unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht oder Ausbildung ein Ehrenamt ausüben (Schüler, Studenten, Berufstätige, Arbeitslose, Rentner, Menschen mit Behinderungen etc.). Die Ansprechpartner vor Ort erklären Ihnen, worauf es bei der gewünschten ehrenamtlichen Tätigkeit ankommt.

Eine aktuelle Liste der Bedarfsstellen sie hier runterladen.

Downloads

In diesem Bereich sind keine Downloads hinterlegt.

Kontakt

Amt für Schulen, Sport und Kultur

Johannes-Rau-Platz 1,
52249 Eschweiler

Ansprechpartner

Herr Phil Sommer:
Tel.: 02403 71-221

Unterlagen

Ein entsprechender schriftlicher Nachweis über die ehrenamtliche Tätigkeit der vorgeschlagenen Person oder Organisation wird benötigt.

Für die Beantragung der Ehrenamtskarte NRW nutzen Sie bitte nachstehenden Vordruck.

Bitte beachten Sie, dass hierzu die Unterschrift von zwei im Verein, in dem der Vorgeschlagene tätig ist, verantwortlichen Personen notwendig ist.