BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Jugendzeltplatz

Ab Beginn der Freibadsaisson bis zum Ende der Herbstferien eines Kalenderjahres steht der Jugendzeltplatz der Stadt Eschweiler Jugendgruppen zur Belegung und Nutzung zur Verfügung. Der Zeltplatz liegt unmittelbar neben dem Freibad Dürwiß  (kann mitgenutzt werden) und ist integriert in das dortige Freizeitzentrum (Grillhütte, Boule-Plätze, Jugendverkehrsschule) sowie das Freizeit- und Erholungsgebiet „Blausteinsee" (Wandern, Reiten, Schwimmen, Surfen, Tauchen, Segeln, Kanufahren). Er verfügt über eine Fläche von rund 850 m² und kann von Gruppen mit maximal 50 Personen oder zwei verschiedenen Gruppen mit je bis zu 25 Personen gleichzeitig belegt werden.  Zum Zeltplatz gehören separate WC- und Duschanlagen sowie eine Spültheke und Kühlschrank. Voraussetzung für eine Buchung des Jugendzeltplatzes ist, dass die zu beherbergenden Gruppen während ihres gesamten Aufenthaltes von Aufsichtspersonal begleitet werden, das mindestens 18 Jahre alt und im Besitz der „Juleica" (Jugendleitercard) ist. Wer sich einen Aufenthalt auf dem Jugendzeltplatz sichern möchte, kann dies durch eine Reservierung beim Jugendamt der Stadt Eschweiler ab sofort tun. Dort steht Regina Contzen den Interessenten als unmittelbarer Ansprechpartner zur Verfügung. Sie ist telefonisch unter (02403) 71794 oder per E-Mail unter regina.contzen@eschweiler.de erreichbar. Für Übernachtungen auf dem Zeltplatz wird pro Person und Übernachtung ein Kostenbeitrag in Höhe von 2,80 € (inkl. Stromverbrauch) erhoben, hinzu kommt noch eine zu hinterlegende Kaution von 150,00 €/Gruppe. Weitere Informationen zum Jugendzeltplatz finden sich auf der Homepage der Mobilen Jugendarbeit Eschweiler unter http://www.mobija.de/.

  Jugendzeltplatz

Downloads

In diesem Bereich sind keine Downloads hinterlegt.

Kontakt

Kinder- und Jugendförderung / Kindergartenangelegenheiten

Johannes-Rau-Platz 1,
52249 Eschweiler

Ansprechpartner

Frau Regina Contzen:
Tel.: 02403 71-794