Am schnellsten finden Sie die gewünschten Auskünfte, indem Sie über die Suchfunktion den entsprechenden Begriff eingeben. Das Ergebnis wird übersichtlich und differenziert nach Dienstleistungen, Einrichtungen und Kontaktpersonen angezeigt. Falls Sie nicht die gewünschte Information vorfinden, können Sie alternativ auch auf die Volltextsuche auf der städtischen Homepage www.eschweiler.de zurückgreifen.

 

Hundesteuer - Abmeldung -

Der Hund ist innerhalb von zwei Wochen, nachdem er veräußert oder sonst abgeschafft wurde, abhandengekommen oder eingegangen oder aus der Stadt Eschweiler weg gezogen ist, abzumelden.

Die Abmeldung kann durch persönliche Vorsprache in der Abteilung Steuern und Abgaben oder im Bürgerbüro erfolgen. Ferner kann die Abmeldung des Hundes unten auf dieser Seite online beantragt werden.

Der Abmeldung ist ein geeigneter Nachweis (z.B. Kauf- oder Abgabevertrag, Bescheinigung des Tierarztes o.ä.) sowie die Hundesteuermarke beizufügen.

Zuständigkeiten:

Hundehalter A-R: Frau Federau

Hundehalter S-Z: Frau Foerster

Downloads

In diesem Bereich sind keine Downloads hinterlegt.

Kontakt

Steuern und Abgaben

Johannes-Rau-Platz 1,
52249 Eschweiler

Ansprechpartner

Frau Tanja Federau:
Tel.: 02403 71-402

Frau Melanie Foerster:
Tel.: 02403 71-331