Suchtext

Am schnellsten finden Sie die gewünschten Auskünfte, indem Sie über die Suchfunktion den entsprechenden Begriff eingeben. Das Ergebnis wird übersichtlich und differenziert nach Dienstleistungen, Einrichtungen und Kontaktpersonen angezeigt. Falls Sie nicht die gewünschte Information vorfinden, können Sie alternativ auch auf die Volltextsuche auf der städtischen Homepage www.eschweiler.de zurückgreifen.

BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Befreiung von der Ausweispflicht

Kurzbeschreibung

Wenn Sie nicht alleine am öffentlichen Leben teilnehmen können, dann können Sie von der Ausweispflicht befreit werden - also von der Pflicht, einen Personalausweis zu besitzen. Das ist zum Beispiel möglich, wenn Sie wegen einer Behinderung nicht mehr alleine das Haus verlassen können. Die Befreiung können Sie jederzeit rückgängig machen.

Erforderliche Unterlagen

  •   schriftlicher Antrag (Übersendung per Post möglich)
      Bitte verwenden Sie für den Antrag das Formular https://www.kommunenonline.de/jfs/findform?shortname=anz_j_befrei_ausweis&formtecid=2&areashortname=jena
  •   Nachweis, dass Sie nicht alleine am öffentlichen Leben teilnehmen können, zum Beispiel durch eine Bescheinigung der Hausärztin oder des Hausarztes bzw. des          Krankenhauses oder Pflegeheimes, sowie des Pflegedienstes
  •   Soweit vorhanden: Ihr alter Personalausweis oder Ihr alter Reisepass

Zusätzlich bei einem Antrag durch eine Vertreterin oder einen Vertreter:

  •   Nachweis der Vertretungsmacht, zum Beispiel durch eine Vollmacht oder einen Betreuer-Ausweis
  •   Ausweis-Dokument der Vertreterin oder des Vertreters, zum Beispiel Personalausweis oder Reisepass

Voraussetzungen

Sie erfüllen wenigstens eine der folgenden Voraussetzungen:

  •   Sie sind voraussichtlich dauerhaft untergebracht, in einem Krankenaus oder einem Pflegeheim oder einer ähnlichen Einrichtung
  •   Für Sie ist auf Dauer eine Betreuerin oder ein Betreuer bestellt
  •   Sie können sich wegen einer Behinderung nicht alleine in der Öffentlichkeit bewegen

Sie haben keinen gültigen Personalausweis und keinen gültigen Reisepass mehr, entweder weil die Gültigkeit abgelaufen ist oder zum Beispiel weil Ihr Ausweis gestohlen wurde.

Ihr Hauptwohnsitz befindet sich in Eschweiler, ein Zweitwohnsitz in Eschweiler reicht nicht aus.

Verwandte Dienstleistungen

Ansprechpartner

Kontakt

Bürgerbüro

Johannes-Rau-Platz 1,
52249 Eschweiler
E-Mail: buergerbuero@eschweiler.de
Befreiung von der Ausweispflicht
  •   schriftlicher Antrag (Übersendung per Post möglich)
      Bitte verwenden Sie für den Antrag das Formular https://www.kommunenonline.de/jfs/findform?shortname=anz_j_befrei_ausweis&formtecid=2&areashortname=jena
  •   Nachweis, dass Sie nicht alleine am öffentlichen Leben teilnehmen können, zum Beispiel durch eine Bescheinigung der Hausärztin oder des Hausarztes bzw. des          Krankenhauses oder Pflegeheimes, sowie des Pflegedienstes
  •   Soweit vorhanden: Ihr alter Personalausweis oder Ihr alter Reisepass

Zusätzlich bei einem Antrag durch eine Vertreterin oder einen Vertreter:

  •   Nachweis der Vertretungsmacht, zum Beispiel durch eine Vollmacht oder einen Betreuer-Ausweis
  •   Ausweis-Dokument der Vertreterin oder des Vertreters, zum Beispiel Personalausweis oder Reisepass
Ausweispflicht, Befreiung, Befreiung Personalausweis, Altenheim, Seniorenheim, Passbefreiung https://service.eschweiler.de:443/suche/-/egov-bis-detail/dienstleistung/343290/show
Bürgerbüro
Johannes-Rau-Platz 1 52249 Eschweiler
Telefon 02403 71-600
Fax 02403 71-575

Frau

Susanne

Lamka

Leitung der Fachdienststelle

24

02403 71-251
susanne.lamka@eschweiler.de